Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Holzgünz
Montag, 30. September 2013

Anzeige nach dem Waffengesetz

Ein Einhandmesser und einen Elektroschocker im Taschenlampendesign fanden Beamten die Schleierfahndung Pfronten am Freitag bei einem 26-jährigen Pkw-Fahrer, der auf der A 96 Richtung München unterwegs war.

Das Einhandmesser hatte der russische Chirurg am Gürtel stecken, der Elektroschocker wurde im Pkw gefunden. Der Elektroschocker wurde sichergestellt, das Einhandmesser musste der 26 Jährige in einem verschlossenen Behälter deponieren. Die Fahnder zeigten den Pkw-Fahrer nach dem Waffengesetz an und behielten eine Sicherheitsleistung ein.


Tags:
schleierfahndung a96 pfronten einhandmesser elektroschocker taschenlampe waffengesetz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Kid LAROI
WITHOUT YOU
 
Justin Wellington
Iko Iko (feat. Small Jam)
 
Green Day
Back in the USA
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum