Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Blaulichtbalken der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu
Sonntag, 29. Januar 2017

Hohes Verkehrsaufkommen führt zu vielen Unfällen

Alle Hände voll zu tun hatte die Autobahnpolizei am Samstag, dem 28.01.2017.

Das hohe Verkehrsaufkommen mit teilweise zähem Verkehrsfluss und Stauungen führte dazu, dass die eingesetzten Streifenwagen tagsüber zu insgesamt 9 Verkehrsunfällen gerufen wurden, bei keinem Unfall wurden dabei glücklicherweise Personen verletzt, es blieb in allen Fällen bei Sachschäden.

Insgesamt eine Schadenshöhe von mindestens 80.000 Euro, da einige der beteiligten Fahrzeuge doch erheblich beschädigt wurden. In den meisten Fällen war als Unfallursache der mangelnde Sicherheitsabstand unfallursächlich.

Bei dem hohen Verkehrsaufkommen waren aber nicht nur Verkehrsunfälle zu bearbeiten, es gab auch zwei Anzeigenaufnahmen wegen Drängeln/Nötigung und Beleidigung im Straßenverkehr.


Tags:
polizei unfall autobahn


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
VIZE x Tokio Hotel
White Lies
 
Emma Steinbakken
Sorry
 
JC Stewart
I Need You To Hate Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum