Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Hetzlingshofen
Donnerstag, 2. August 2018

Jugendliche schlagen nahe Lachen auf Arbeiter ein

Polizei sucht nach 16- bis 17-jährigen Jungen

Ein Jugendlicher befuhr am Mittwoch gegen 23:20 Uhr mit seinem Fahrrad ein Firmengelände Höhe Einöde in Hetzlinshofen im Unterallgäu, als er durch einen Mitarbeiter darauf hingewiesen wurde, dass Gelände zu verlassen. Die darauf folgende verbale Diskussion der Beiden, wurde von Zeugen, zwei weiteren Jugendliche und ein Arbeitskollege des Geschädigten beobachtet. Der Streit eskalierte, da der Jugendliche dem Firmenmitarbeiter mit einem Gegenstand ins Gesicht schlug und auch ein weiterer junger Mann anfing, auf den 56-Jährigen einzuschlagen. Der Arbeitskollege des Geschädigten rief daraufhin die Polizei.

Der Geschädigte musste mit leichten Verletzungen vor Ort versorgt werden und begab sich anschließend eigenständig in ein Klinikum.

Die Beschuldigten, die sich alle mit einem Fahrrad vom Gelände Richtung Heltzlinshofen entfernten, konnten wie folgt beschrieben werden: Die erste Person war circa 16 Jahre alt, 175 cm groß, schwarz gekleidet, führte einen größeren Rucksack mit und hatte ein Tattoo am rechten Unterarm (die Zahl 069). Der zweite Jugendliche war circa 16 bis 17 Jahre alt, 180 cm groß, oberkörperfrei und trug eine Jogginghose mit weißen Streifen. Der Dritte war ebenfalls 16 bis 17 Jahre alt, 175 cm groß, hatte schwarze Locken, trug ein rotes T-Shirt und war ebenfalls mit Fahrrad unterwegs. Zudem waren bei den Tätern zwei Mädchen, jeweils mit braunen und mit blonden lagen Haaren. (PI Memmingen)


Tags:
gewalt allgäu polizei jugendliche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Blanco Brown
The Git Up
 
Passenger
Anywhere
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum