Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Keine heiße Spur nach Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt
10.09.2012 - 09:25
Keine heiße Spur nach dem bewaffneten Raubüberfall in Heimenkirch. Das hat die Polizei heute Morgen gegenüber AllgäuHIT bestätigt.
Am Samstagabend gegen 20 Uhr hatte ein Unbekannter den Laden betreten und die Kassierin mit einer Schusswaffe bedroht. Diese gab dem etwa 30- bis 35-jährigen Mann daraufhin den Inhalt der Kasse heraus. Der Täter flüchtete anschließend. Er soll mit ausländischem Akzent gesprochen haben und 1,75 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer Sonnenbrille, einem Baseball-Cap, einer dunkeln Hose und Jacke.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum