Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Mülltonnen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu
Donnerstag, 29. November 2018

Gebühren für Mülltonnen im Unterallgäu bleiben stabil

Die Unterallgäuer Kreisräte diskutierten in der Sitzung des Umweltausschusses Änderungen der Abfallgebührensatzung. Edgar Putz, Sachgebietsleiter der Abfallwirtschaft, legte dar, die Kosten für die Entsorgung von Asbest, Dämmstoffen und Gartenabfällen sei gestiegen. Das Kommunalabgabengesetz schreibt vor, der Landkreis muss sämtliche abfallwirtschaftlichen Dienstleistungen über Gebühren finanzieren. Deshalb sind folgende Änderungen der Satzung geplant:

Die Entsorgung asbesthaltiger Abfälle soll künftig pro Tonne 172 Euro statt bislang 140 Euro kosten. „Grund ist, dass bei der Entsorgung die Mehraufwendungen für Sicherheitsanforderungen an den Abfallerzeuger weitergereicht werden“, erläuterte Putz. Das gelte auch für die Entsorgung von Dämmstoffen. Deshalb solle die Entsorgung einer Tonne Dämmstoffe künftig 348 Euro statt bislang 288 Euro kosten. „Zu bedenken ist, dass Mineralfaser sehr leicht ist und sich deshalb die Preissteigerung eher gering auswirken wird“, so Putz. Die Entsorgung kleinerer Mengen (bis zu zwei Kubikmeter) Gartenabfälle bleibt im Unterallgäu kostenlos. Die Entsorgung jedes weiteren Kubikmeters soll künftig zehn statt sechs Euro kosten.

Zudem sollen noch einige Konkretisierungen an der Gebührensatzung vorgenommen werden.

Landrat Hans-Joachim Weirather betonte: „Insgesamt können wir unsere Müllgebühren stabil halten.“

Der Umweltausschuss empfahl dem Kreistag einstimmig, die Abfallgebührensatzung entsprechend zu ändern.(pm)


Tags:
Müll Gebühren Entsorgung Änderungen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
194 Länder
 
Granada
Eh ok
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum