Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Kater mit rötlichem Fell wurde in Fellheim angeschossen (Symbolfoto, hierbei handelt es sich NICHT um das betroffene Tier)
(Bildquelle: Pixabay | AllgäuHit)
 
Unterallgäu - Fellheim
Freitag, 11. August 2017

Zeugenaufruf: Rötlichen Kater in Fellheim angeschossen

Polizei sucht nach unbekanntem Schützen

FELLHEIM. Vermutlich am 26.07. wurde durch einen Unbekannten in Fellheim mit einem Luftgewehr auf einen Kater geschossen, der ein rötlich-orangefarbenes Fell hat. Sein Besitzer ist bislang ebenso unbekannt wie der Schütze.

Der Kater war einer Frau zugelaufen und entsprechend verletzt. Er wurde von der Frau in ärztliche Behandlung gegeben und befindet sich nun in einem Tierheim. Gestern wurde der Polizei der Vorfall gemeldet. Die Beamten bitten unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise. Wem in Fellheim und Umgebung könnte der Kater gehören und wer hat bezüglich der Schussabgabe Beobachtungen gemacht?
(PI Memmingen)


Tags:
Tierschutz Kater Schüsse Zeugen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Radservice-Station am Leutkircher Bahnhof - Praktische Unterstützung für alle Radfahrer
Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen sogenannten „RadSERVICE-Punkt“ für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer. Der Landkreis Ravensburg ...
Frontalzusammenstoß im Sturmtief bei Lindenberg - Drei Personen und ein Hund verletzt
Am Vormittag des heutigen Dienstag kam es zu einem Verkehrsunfall bei Lindenberg. Ein Autofahrer war in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit ...
Senior in Wildpoldsried per Telefon betrogen - Mann sollte 900 Euro Notargebühren anzahlen
Einem Betrüger zum Opfer fiel ein Senior aus Wildpoldsried im Zeitraum zwischen dem 23.01. und dem 27.01.2020. Einem unbekannten Anrufer gelang es dabei durch eine ...
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Nach Tankstellenraub: Tatverdächtiger festgenommen - Bewaffneter Täter in Bad Wörishofen geschnappt
Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bad Wörishofen vom 13. Dezember 2019 wurde ein 19-jähriger Mann festgenommen. Durch Auswertungen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
 
Anastacia
Left Outside Alone
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum