Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Papierrolle
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Ettringen
Dienstag, 29. Mai 2018
Sechs Verletzte bei Brand in Ettringer Papierfabrik
Feuer vernichtet 20 Tonnen Altpapier

Zu einem Brand mit sechs Leichtverletzten kam es am Montagabend in einer Papierfabrik im Unterallgäuer Ettringen. Aus bislang ungeklärter Ursache brach im Altpapierlager im Bereich der Förderbänder ein Brand aus, der durch die eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden konnte. Durch die entstandenen Rauchgase wurden sechs Mitarbeiter leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Ermittlungen verbrannten ca. 20 Tonnen Altpapier. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang nicht fest.

Die umliegenden Feuerwehren Benningen, Bad Wörishofen, Ettringen, Siebnach, Lamerdingen, Schwabmünchen, Türkheim, Wiedergeltingen und Mindelheim sowie der Rettungsdienst und das THW Memmingen waren mit insgesamt 170 Einsatzkräften zur Löschung des Brandes und Bergung der Verletzten vor Ort.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Ansatzpunkte für eine vorsätzliche Brandlegung liegen derzeit nicht vor.

 

 


Tags:
verletzte papierfabrik brand allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchentwicklung in einer Wohnung in Kempten - Rauchmelder alamierte Nachbarn eines Mehrfamilienhaus
Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die ...
Kreis modernisiert Sporthalle in Mindelheim - Neue Umkleiden und Duschen
Die Sanierung der Umkleiden und Sanitäranlagen an der Sporthalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums (SPFZ) in Mindelheim ist das größte ...
Bundespolizei Lindau nimmt Asylsuchenden vorläufig fest - Einreiseversuche fehlgeschlagen, bereits am Folgetag befand er sich in Abschiebehaft
Am gestrigen Morgen hat die Bundespolizei einen Nigerianer, der zum zweiten Mal versuchte unerlaubt nach Deutschland einzureisen, im Bahnhof Lindau vorläufig ...
Mann in Bad Wörishofen schießt sich ins Bein - Im Haus wurden mehrere Schusswaffen gefunden
Dringend ärztliche Hilfe benötigte gestern ein Mann, der durch eine mutmaßlich versehentliche Schussabgabe verletzt wurde. In dem Haus wurden mehrere ...
Dr. Andreas Kopton im Amt des Präsidenten der IHK Schwaben - Drei Stellvertreter sowie elf Vizepräsidenten aus den Regionen wurden gewält
Mit der Wahl von Präsident, stellvertretenden Präsidenten und Vizepräsidenten hat die IHK Schwaben ihre Wahl 2018 abgeschlossen, die im Juli 2018 mit der ...
Mann wird im Kleinwalsertal von Skifahrer gerammt - Skikollision führt zu Bewusstlosigkeit des Mannes
Ein 52-jähriger Skifahrer aus Isny fuhr gestern gegen 12:45 Uhr von der Bergstation der Zweiländerbahn (Schigebiet Fellhorn) im Kleinwalsertal auf der rot ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
 
Jason Derulo
Want To Want Me
 
Dean Lewis
Be Alright
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum