Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Erkheim
Mittwoch, 8. Mai 2019

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Erkheim

Sachschaden beläuft sich auf ca. 26.000€

Gestern Nachmittag kam auf der A 96 bei Erkheim vermutlich aus Unachtsamkeit ein 61-jähriger slovakischer Sattelzugfahrer kurz vor einer Baustelle zu weit nach rechts und kollidierte mit dem dort stehenden Sicherungsanhänger, der als Ankündigung für die Wegnahme der rechten Fahrspur (Baustelle) aufgestellt wurde.

Der Sicherungsanhänger wurde stark beschädigt. Die Sattelzugmaschine im Frontbereich und der Dieseltank des Unfallverursachers ebenfalls. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter bis zur etwa drei Kilometer entfernten Anschlussstelle Erkheim und parkte dort seinen Lkw auf dem Parkplatz der nahegelegenen Tankstelle. Aufgrund der vorhandenen Dieselspur sowie durch Zeugenmitteilungen konnte der Flüchtige auf dem Parkplatz gestellt werden. An der Sattelzugmaschine entstand ein Sachschaden von geschätzt 8.000 Euro, am Sicherungsanhänger ein wirtschaftlicher Totalschaden von 26.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Der Staatsanwalt ordnete deswegen eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro an, die der Fahrer vor Ort bezahlen musste. Die Feuerwehr Erkheim Übernahm in Kooperation mit der Autobahnmeisterei Mindelheim die Verkehrssicherung und Bindung des Diesels vor Ort. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (APS Memmingen)
 


Tags:
Unfall Sachschaden Verkehr Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Auffahrunfall mit leichtverletzter Person in Memmingen - Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro
In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.01.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße ...
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Verkehrsunfallflucht im Parkhaus des Lindauparks - Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro
Am vergangenen Donnerstag wurde auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses am Lindaupark zwischen 10:50 Uhr und 14:15 Uhr ein geparkter Pkw Seat Alhambra in schwarzer ...
Verdächtige Personen in Bodolz - Nachbar alarmierte sofort die Polizei
Am frühen Donnerstagabend wurden zwei Männer bei einem Wohnhaus in Bodolz von einem aufmerksamen Nachbarn bemerkt und angesprochen. Sie versteckten sich zuvor ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Souvenir
 
Milow
Against The Tide
 
Ofenbach
Be Mine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum