Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild Radmuttern
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Erkheim
Freitag, 7. Dezember 2018

Mann lockert Radmuttern an Autos in Erkheim

Täter auf frischer Tat ertappt und überführt

Wie die Polizei erst heute mitteilte, stand am 12.11.2018 ein VW-Fahrer aus Augsburg gegen Mittag auf dem Pendlerparkplatz bei Erkheim, um Brotzeit zu machen.

Gegen 13.30 Uhr fuhr ein BMW auf den Parkplatz und hielt neben ihm an. Kurz darauf bemerkte der Augsburger „komische“ Geräusche an seinem Fahrzeug, stieg aus und konnte einen Mann beobachten, der sich an seinem VW zu schaffen machte und bereits eine Radmutter des hinteren rechten Rades komplett gelockert hatte.

Der Augsburger sprach den Täter darauf an und bekam zur Antwort, dass ja nichts passiert sei. Der BMW-Fahrer befestigte die gelöste Schraube wieder und fuhr weg. Da der Geschädigte sich das Kennzeichen gemerkt hatte, konnte der Fahrer des BMW leicht von der Polizei festgestellt werden, es handelt sich um einen 56-Jährigen aus dem Bereich Burgau, der inzwischen schon als Beschuldigter vernommen wurde.

Warum der Mann in Erkheim war und die Radmuttern löste und ob er das schon öfter gemacht hat, wollte er nicht sagen. Den Mann erwartet jetzt jedenfalls eine Anzeige wegen versuchten gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, was absolut kein Kavaliersdelikt ist, wenn man die möglichen Folgen bedenkt.


Tags:
Radmuttern Eingriff Gefahr Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Erkenntnisse zum Tötungsdelikt in Lindenberg - 42-jähriger Tatverdächtiger fügte die Stiche dem Opfer hinzu
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei hinsichtlich des Tötungsdelikts vergangenen Sonntag gehen weiter. Zwischenzeitlich wurde der Leichnam durch die ...
Betrunkener (23) randaliert in Bad Wörishofen - Anzeigen wegen Beleidigung, Körperverletzung und Hausfriedensbruch
Der übermäßige Alkoholkonsum hat einem 23-jährigen in der Nacht auf Freitag noch Schwierigkeiten bereitet. Nach seinen Pöbelattacken in einer ...
Unfall nach Sekundenschlaf auf B16 bei Rieden - 19-jähriger prallt mit dem Auto seitlich in LKW-Anhänger
Auf Grund eines Sekundenschlafs geriet ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der B16 in den Gegenverkehr. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein LKW mit Anhänger entgegen. ...
Mann greift merhere Personen in Kempten an - Aggressiver 39-Jähriger zeigt Hitlergruß
Nach einer Mitteilung über eine Auseinandersetzung in der Bodmanstraße in Kempten wurde einem Beteiligten ein polizeilicher Platzverweis ausgesprochen. Der ...
Polizisten retten Betrunkenen aus verrauchter Wohnung - Mann (54) beleidigt Kaufbeurer Beamte nach der Rettung
Gegen 03:00 Uhr des 19.07.2019 hörte ein Anwohner einen ausgelösten Rauchmelder in der Beethovenstraße. Eine hinzugerufene Streifenbesatzung der PI ...
Mann mit Drogen flüchtet vor der Polizei - 30-Jähriger in Friseursalon gestellt
Am gestrigen Donnerstag sollte gegen 13:30 Uhr ein Mann im Innenstadtbereich von Kempten einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als der 30-Jährige die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
 
Sigrid
Mine Right Now
 
Alice Merton
No Roots
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum