Moderator: Christian Veit
mit Christian Veit
 
 
BUNDESPOLIZEI GEGENÜBER ALLGÄUHIT: GRENZE ZUM KLEINWALSERTAL BLEIBT OFFEN
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Erkheim
Mittwoch, 8. November 2017

Auto in Erkheim in die Günz gesteuert

Ein 27-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstagmittag die Günztalstraße in südlicher Richtung entlang, als er aus noch nicht vollständig geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Er steuerte sein Auto in die Günz. 

Bei dem Unfall blieb der Autofahrer unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Das Auto wurde durch einen selbst organisierten Helfertrupp des Fahrers wieder geborgen. (PI Mindelheim)

 

 

 

 

 


Tags:
auto günz helfertrupp allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lauv
I Like Me Better (Ryan Riback Remix)
 
Katy Perry
Smile
 
Tina Naderer
gecrasht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum