Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Eppishausen
Donnerstag, 2. Mai 2019

79-jährige Unterallgäuerin zündete eigenen Bauernhof an

Sohn plante Verzweiflungstat weil das Geld ausging

Die Ursache für den Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens Ende Februar 2019 im Bereich der Polizeiinspektion Mindelheim im Unterallgäu konnte nun geklärt werden. Was zunächst nach einem technischen Defekt an einem Rolltor aussah, stellte sich als vorsätzliche Brandstiftung durch den Eigentümer heraus. Der Mann wurde am Mittwoch, 24.4.2019 mit einem Haftbefehl des Amtsgerichts Memmingen festgenommen und der Ermittlungsrichterin vorgeführt. Der Untersuchungshaftbefehl wurde aufrechterhalten und der Verdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

 

Das Motiv sind längere finanzielle Schwierigkeiten. Deshalb wurde kurzfristig eine Brandversicherung für die landwirtschaftlichen Gebäude abgeschlossen. Zur Tatzeit war der Tatverdächtige verreist. 

Die sehr aufwändigen und gründlichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen, zusammen mit dem Brandsachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes, erhärteten den Tatverdacht. Während sich der vermeintlich Geschädigte im Ausland aufhielt, legte dessen Mutter in der Nacht, wie vorher vereinbart, den Brand im Stallgebäude. Die Frau räumte gegenüber den Ermittlungsbeamten die Tat ein. Eine Fluchtgefahr besteht für sie nicht. (KPI Memmingen)
 


Tags:
brandstiftung bauernhof allgäu geld



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Räuberische Erpressung in Immenstadt - Drohungen von Knochenbrüchen fallen
Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr sprach ein 15-Jähriger, der mit einem betrunkenen 36-Jährigen unterwegs war, zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre am Marienplatz an ...
Raser auf Westendorfer Landstraße geblitzt - 27-Jährigen erwartet Bußgeld in Höhe von 500 Euro
Da sich die Mehrzahl der schweren Verkehrsunfälle auf den Landstraßen ereignet, werden dort auch vermehrt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt, so ...
Einbruch ins Sonthofener Jugendhaus - Unbekannte hinterlassen Schaden von 1.200 Euro
Unbekannte Täter sind am zurückliegenden Wochenende über ein eingeschlagenes und aufgehebeltes Fenster in ein Jugend-Café in der ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
HUGEL
WTF (feat. Amber Van Day)
 
Ava Max
Torn
 
Shamrock & Hearts
Gone Like The Wind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum