Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Übersicht Werstoffhof Abgabemöglichkeit
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu
Donnerstag, 27. September 2018

Einführung der Gelben Tonne für Verpackungsabfälle

Kommende Woche werden die ersten Gefäße verteilt

Die Einführung der Gelben Tonne für Verpackungsabfälle, die Vielfalt an Umweltbildungsangeboten im Landkreis und der Klimaschutz standen auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses des Unterallgäuer Kreistags.

Gelbe Tonne: Der Leiter der Abfallwirtschaft des Landkreises, Edgar Putz, informierte den Umweltausschuss über den aktuellen Stand der Einführung der Gelben Tonne. Ab Januar löst diese den Gelben Sack ab: Verpackungsabfälle können dann in der Tonne gesammelt werden und müssen nicht mehr zum Wertstoffhof gebracht werden. Ab Ende der kommenden Woche werden die ersten Gefäße an die ersten Haushalte im Illerwinkel verteilt. Geleert werden die Tonnen jedoch erst ab Januar alle vier Wochen, wie Putz betonte. „Die Gelbe Tonne ist ein tolles Angebot“, betonte Landrat Hans-Joachim Weirather. Dass Verpackungsmüll zusätzlich zur Tonne weiterhin an sieben Wertstoffhöfen im Landkreis abgegeben werden kann, bezeichnete er als „gute Ergänzung“.

Abfallwirtschaftssatzung wird überarbeitet: Die Gelbe Tonne wirkt sich auch auf die Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises aus. Darin ist unter anderem geregelt, wie sämtliche Abfälle im Landkreis entsorgt werden. Der Umweltausschuss empfiehlt dem Kreistag, die notwendigen inhaltlichen Änderungen und mehrere redaktionelle Anpassungen anzunehmen. Die neue Satzung soll am 1. Januar in Kraft treten.

Überblick über Umweltbildungsangebote: Einen Überblick über die Umweltbildungsangebote im Landkreis gab die Leiterin der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt, Stephanie Schindler, den Mitgliedern des Umweltausschusses. Diese reichen von unterschiedlichen Exkursionen bis hin zu Waldführungen, Fortbildungen und Erlebnisangeboten. Andreas Güthler stellte dem Umweltausschuss die dezentralen Angebote des Naturerlebniszentrums Allgäu vor - diese ergänzen das bestehende Angebot und richten sich an Kindergärten und Schulen im ganzen Landkreis und finden vor Ort in den Gemeinden statt. Der Landkreis bezuschusst diese Arbeit im kommenden Jahr zunächst einmalig mit 6000 Euro.

Neue Klimaschutzmanagerin vorgestellt: Einen Überblick über ihre bisherigen beruflichen Stationen gab Sandra ten Bulte dem Umweltausschuss. Sie stellte sich als Nachfolgerin von Andrea Ruprecht als neue Klimaschutzmanagerin vor.(pm)


Tags:
KommendeWoche GelbeTonne Abfall Müllabfuhr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann (28) aus Landkreis Memmingen tödlich verunglückt - Autofahrer prallt bei Bad Wurzach gegen einen Baum
Tödliche Verletzungen erlitt der 28-jährige Lenker eines Peugeot 207 mit Wohnsitz im Landkreis Memmingen, der am heutigen Montag gegen 11.45 Uhr ...
Wintertipps für die Biotonne - Abfallwirtschaftsberatung mit einfachen Tipps für alle
Bei winterlichen Temperaturen kann es auch der Biotonne zu kalt werden. Die Bioabfälle frieren darin fest und können von der Müllabfuhr nur teilweise oder ...
Mehrere Sachbeschädigungen in Immenstadt - Immenstädter Polizei sucht nach Zeugen
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein unbekannter Täter eine Parkbank im Klostergarten, indem er diese mittels Zeitungen anzündete. ...
Wertstoffhöfe im Unterallgäu stellen Öffnungszeiten um - Anpassung an die Winterzeit
Einige Wertstoffhöfe im Landkreis Unterallgäu haben ab November kürzere Öffnungszeiten. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises ...
Landkreis Unterallgäu passt Müllgebühren an - Anhebung auf das frühere Niveau
Wegen ungünstiger Entwicklungen auf dem Abfallmarkt müssen die Unterallgäuer Müllgebühren angepasst werden. Der Kreistag hat mehrheitlich ...
Felsblock trifft Wanderer in den Allgäuer Alpen - Großeinsatz für Bergwacht, Feuerwehr und Polizei
Am Samstag um die Mittagszeit wurden die Bergwacht Oberstdorf, die Feuerwehr Oberstdorf sowie die Polizei alarmiert, da sich ein „kleinwagengroßer“ ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Pitbull feat. Christina Aguilera
Feel This Moment
 
Lena
Thank You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum