Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Bargeld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu
Donnerstag, 15. Juni 2017

Dreister Betrüger im Unterallgäu unterwegs

UNTERALLGÄU. Eine 38-Jährige aus dem östlichen Unterallgäu wurde über Facebook von einem Fremden kontaktiert. Im anschließenden Chat vereinbarten sie ein Treffen. Der 40-jährige Sachse zog dabei geradewegs in ihre Wohnung, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, ein..

Als ihm dann doch ein Auszug nahegelegt wurde, verschwand er heimlich aus der Wohnung und nahm hierbei noch Wertgegenstände mit. Wie sich herausstellte, gab der Mann nur falsche Daten preis und ist zudem mit einem unterschlagenen Fahrzeug unterwegs. Es entstand ein finanzieller Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt. 


Tags:
trickbetrug täuschung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cash Cash
Too Late (feat. Wiz Khalifa & Lukas Graham)
 
Why Don´t We
Chills
 
Gestört aber GeiL
Wünsch Dir was
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum