Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
v.l: Kreisbrandinspektor Wolfgang Heimpel, Kreisbrandrat Alexander Möbus, Kreisbrandmeister Stephan Jäckle und Landrat Hans-Joachim Weirather.
(Bildquelle: Eva Büchele / Landratsamt Unterallgäu)
 
Unterallgäu
Mittwoch, 6. Juli 2016

Drei neue Gesichter in der Führung der Unterallgäuer Kreisfeuerwehr

Landrat Weirather empfängt neue Feuerwehr-Spitze

Mit dem Ausscheiden von Kreisbrandrat Franz Gaum ist Bewegung in die Führungsriege des Unterallgäuer Kreisfeuerwehrverbands gekommen. Nun empfing Landrat Hans-Joachim Weirather als oberster Dienstherr der Feuerwehren im Landkreis drei bei der Feuerwehr bekannte Gesichter, die nun seit mehreren Wochen neue Position bekleiden:

Kreisbrandrat Alexander Möbus, Kreisbrandinspektor Wolfgang Heimpel und Kreisbrandmeister Stephan Jäckle. Möbus war bislang Kreisbrandinspektor Ost. Diesen Posten hat jetzt Heimpel inne, der zuvor Kommandant der Mindelheimer Feuerwehr und Kreisbrandmeister für den Unterkreis 1 (Stadt Mindelheim und Gemeinde Rammingen) war. Diese Positionen bekleidet nun Stephan Jäckle. Weirather dankte den Feuerwehrleuten für ihr Engagement: „Mit Ihnen sind wir auf den Ernstfall gut vorbereitet.“


Tags:
Feuerwehr Führung Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Kaufbeuren - 100.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte
Am Mittwoch den 16.10.2019, gegen 22:20 Uhr teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell ...
Maishäcksler aus Mindelheim im Vollbrand - Sachschaden in Höhe von 350.000 Euro
Auf einem Maisfeld bei Tiefenried geriet am späten Montagabend ein Maishäcksler in Vollbrand. Während ein 35-Jähriger mit dem Häcksler den Mais ...
Schwer verletzter bei Unfall in Fischen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Gestern Abend übersah ein 83-jähriger Pkw-Fahrer im Berger Weg beim Abbiegen nach links in Richtung Feuerwehrhaus einen entgegenkommenden Kradfahrer. ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
Maschinenhalle brennt bei Oberreuten komplett nieder - Keine Verletzten aber 300.000 Euro Schaden
Am Sonntagnachmittag brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13:10 Uhr den Brand in dem ...
Führungen durch den Fünfknopfturm in Kaufbeuren - Zu Besuch im Türmerzimmer - Termine im Oktober
Hoch über der schönen Kaufbeurer Altstadt erhebt sich das Wahrzeichen Kaufbeurens - der Fünfknopfturm. Als Teil der ehemaligen Stadtbefestigung diente er ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Glasperlenspiel
Freundschaft
 
Michelle Hunziker
Little Lies
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum