Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Buxheim
Dienstag, 21. November 2017

Unfallflucht in Buxheim

Flüchtiger in Panik davongelaufen

Gestern Abend ging bei der Autobahnpolizei Memmingen eine Mitteilung über einen Verkehrsunfall ein, bei dem laut Zeugen der Fahrer unmittelbar danach über die anschließende Wiese davon gerannt war. Ca. 20 Minuten später meldete sich jedoch der 43-jährige Fahrer telefonisch und räumte seine Fahrereigenschaft ein.

Er war bei der Suche nach einem Feuerzeug mit dem Auto nach links abgekommen und gegen die Schutzplanken geprallt. Da gegen ihn ein aktuelles Fahrverbot besteht, sei er in Panik davongelaufen, später aber zur „Vernunft“ gekommen. Neben dem Sachschaden von ca. 6.500 Euro erwartet den Fahrer jetzt eine Anzeige wegen Unfallflucht und Fahren trotz Fahrverbots. (APS Memmingen)


Tags:
panik flucht zusammenprall allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Play That Song
 
Maroon 5
Memories
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum