Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeug im Buxheimer Weiher: Das Auto steht nach der Flucht teilweise sogar im Wasser
(Bildquelle: Thomas Pöppel | new-facts.eu)
 
Unterallgäu - Buxheim
Montag, 17. Oktober 2016

Flucht endet im Buxheimer Weiher

Autofahrer flüchtet bei Polizeikontrolle

Ein Autofahrer sollte heute Morgen von der Polizei in Buxheim kontrolliert werden. Kurzerhand ergriff der Fahrer des roten Kleinwagens mit samt Auto die Flucht. Weit kam er jedoch nicht. Sein Auto fanden die Beamten später im Buxheimer Weiher wieder. Der Fahrer allerdings war nicht mehr da.

Es waren filmreife Szenen, die sich heute Morgen in Buxheim abgespielt haben. Ein Autofahrer sollte im Unterallgäuer Buxheim von der Polizei kontrolliert werden. Das Kuriose daran: Er stand mit dem Fahrzeug in einer Parkbucht und schlief, während der Motor lief. Offensichtlich wurde er durch die Beamten geweckt und ergriff kurzerhand die Flucht. Dabei versuchte er über einen Feldweg am Buxheimer Weiher zu entkommen. Am Ende landete er jedoch mit seinem Fahrzeug im Bachbett. Er selbst konnte flüchten und wird derzeit von der Polizei gesucht.

Wie ein Polizeisprecher gegenüber unserem Sender mitteilte sind derzeit noch keine Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum festgestellt worden. Das Auto steht noch geflutet im Buxheimer Weiher. Im Verlaufe des Vormittags soll der Wagen jedoch geborgen werden. (Stand: 10:05 Uhr)

Wir halten Sie an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden, wenn uns neue Informationen zum Vorfall vorliegen.

 

 

 

 


Tags:
flucht polizeikontrolle see allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Unfallflucht nach Überholmanöver bei Fischen - Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro
Am Montag, 09.12.2019, gegen 11.30 Uhr, wurde eine Pkw-Fahrerin auf der B19, kurz vor Fischen in Fahrtrichtung Sonthofen, von einem unbekannten Fahrzeug überholt. ...
Kreis und Heime finanziell gut aufgestellt - Jahresrechnung Thema im Kreistag Unterallgäu
Der Landkreis Unterallgäu und seine Seniorenwohnheime stehen finanziell auf sicheren Beinen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Kreistags deutlich. Gut entwickelt ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
Zwei Verkehrsunfälle in Lindau mit 11.500 € Sachschaden - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Um 09.35 wollte der Fahrer eines Pkw Peugeot in der Steigstraße rückwärts aus einem Parkplatz herausfahren und übersah dabei einen auf der Fahrbahn ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
June Afternoon
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum