Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 5. Dezember 2019

Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus

Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort

Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte den Geruch, der offenbar aus einem Heizungsraum kam und räumte deshalb sofort die Schule.

Die Feuerwehr Bad Wörishofen rückte mit zahlreichen Fahrzeugen an, ebenso mehrere Rettungswagen und die Polizei. Die Feuerwehr stellte fest, dass die Rauchentwicklung nicht aus dem Heizungsraum kam, sondern von einem außenliegenden Kellerschacht. In diesen wurde vermutlich eine Zigarettenkippe geworfen, bzw. könnte auch aus einem danebenstehenden Aschenbecher dort hineingefallen sein. Ein Nachbar schüttete bereits vor Eintreffen der Feuerwehr einen Eimer Wasser in den Kellerschacht, wodurch sich aber die Rauchentwicklung verstärkte. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden. Im Schacht befand sich nasses Laub, dieses wurde von der Feuerwehr entfernt und entsorgt.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
zigarette brand einsatz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand in Nahrungsmittelbetrieb im Unterallgäu - Brandursache derzeit noch unklar
Aus bislang unbekanntem Grund entstand in der Nacht vom 28.01. auf den 29.01.2020 in einem Nahrungsmittel verarbeitenden Betrieb ein Feuer in einer ...
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tina Naderer
Bleibst du bei mir
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Jason Derulo feat. French Montana
Tip Toe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum