Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 29. Oktober 2019

Vier Schwerverletzte bei Unfall in Bad Wörishofen

Am Montagabend befuhr ein 48-Jähriger die Staatsstraße 2015 in Fahrtrichtung Bad Wörishofen. Auf Höhe des Flugplatzes überholte der Fahrer trotz Gegenverkehr ein vor ihm fahrendes Fahrzeug.

Dabei kam es zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß, bei dem vier Personen schwer verletzt wurden. Denn aufgrund des Zusammenstoßes konnten zwei nachfolgende Fahrzeuge dem Unfallgeschehen nicht mehr ausweichen und kollidierten ebenfalls. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 32.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)


Tags:
unfall verletzte polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
I´ll Be Waiting
 
Griff
Black Hole
 
Lost Frequencies
Rise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum