Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Eva Büchele machte bei der Typisierungsaktion des Landratsamts mit und ließ sich von Gerda Bigelmaier vom Blutspendedienst des Roten Kreuzes Blut abnehmen. Im Hintergrund zu sehen ist Dr. Wolfgang Glasmann vom Gesundheitsamt, das ebenfalls an der Aktion beteiligt war.
(Bildquelle: Sylvia Rustler/Landratsamt Unterallgäu )
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 16. November 2016

Typisierung als Stammzellspender

Mitarbeiter des Landratsam Unterallgäu lassen sich registrieren

Um an Leukämie erkrankten Menschen zu helfen, haben sich Mitarbeiter des Landratsamts jetzt im Rot-Kreuz-Haus in Mindelheim Blut abnehmen lassen. Dieses wird typisiert und die Mitarbeiter werden als Stammzellspender registriert. Stimmen ihre Stammzellen mit denen eines kranken Menschen überein, sind sie bereit, diese zu spenden. Veranstaltet wurde die Aktion vom Personalrat des Landratsamts in Kooperation mit der Stiftung „Aktion Knochenmarkspende Bayern“.

„Inzwischen kann für 75 Prozent der an Leukämie erkrankten Menschen innerhalb von zwei Monaten ein passender Spender gefunden werden“, sagt Personalratsvorsitzender Frank Rattel. „Mit der Aktion wollen wir dazu beitragen, dass dies so bleibt. Und vielleicht retten wir sogar ein Menschenleben.“ Landrat Hans-Joachim Weirather freut sich, dass wie bei der ersten Typisierungsaktion im Jahr 2009 wieder etliche Mitarbeiter dem Aufruf des Personalrats gefolgt sind.

„Diese Menschen sind sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst“, betont der Landrat. Angeregt wurde die Aktion vor sieben Jahren von EDV-Mitarbeiter Michael Böhm, der zuvor selbst Stammzellen gespendet hatte.

Zusätzlich zur Blutabnahme für die Typisierung spendeten einige Mitarbeiter auch Blut für das Rote Kreuz.


Tags:
Allgäu Stammzellen Krebs Spender



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Antrag auf öffentlichen Trinkbrunnen in Kempten - Nachrüstung in Sachen kostenlose Wasserversorgung
Die große Hitzewelle ist zwar zunächst überwunden, doch dass die Sommer in Zukunft noch häufiger ähnlich heiß werden, bestreitet kaum ...
Erneute Fisch-Warnung im Unterallgäu - PFC belastete Fische auch aus der Günz Höhe Frickenhausen
Auch Fische aus der Günz Höhe Frickenhausen sind mit Polyfluorierten Chemikalien (kurz PFC) belastet. Das haben neuste Untersuchungen des Landesamts für ...
Landratsamt Unterallgäu warnt weiter vor PFC-Belastung - Untersuchungen von Wasser und Fischen laufen weiter
Auch weiterhin rät das Landratsamt Unterallgäu davon ab, Fische aus Teilen des Krebsbaches und aus einem Abschnitt der Westlichen Günz (siehe Karte) zu ...
Crowdfunding für die Jugend des EV Lindau - Geld soll in Kraft- und Fitnessraum investiert werden
Der EV Lindau hat eine Crowdfunding-Aktion gestartet. So sollen insgesamt 5.000 Euro gesammelt werden für einen Kraft-und Fitnessraum für die ...
Warnung vor Fischen aus Krebsbach und westlicher Günz - Das Landratsamt Unterallgäu meldet erhöhte PFC-Werte
Bei Bachforellen aus dem Krebsbach sind deutlich erhöhte PFC-Werte festgestellt worden. Das Landratsamt Unterallgäu empfiehlt deshalb, derzeit vorsorglich auf ...
Spende für das Klinikum Memmingen - 30.000 Euro Brutkasten ("Giraffe") von Königswinkel e.V.
Eine Spende über 30.000 € in Form einer sogenannten „Giraffe“ hat die Kinderkrebshilfe Königswinkel e.V. der Kinderintensivstation am Klinikum ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Adel Tawil
Tu m´apelles (feat. PEACHY)
 
Train
Hey, Soul Sister
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum