Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 30. September 2014

Rauchentwicklung in Wohnung in Bad Wörishofen

Am Montagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, wurde durch einen aufmerksamen Bürger eine Rauchentwicklung in der Hochstraße mitgeteilt. Vor Ort konnte tatsächlich ein bereits gelöschter Brand festgestellt werden.

Der Verursacher schilderte, dass er in seiner Küche Fett auf dem Herd erwärmte, aber dann eingeschlafen war. Das Fett entzündete sich, wodurch erheblicher Rauch entstand. Die Feuerwehr Bad Wörishofen war mit ca. 30 Kräften im Einsatz, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen sowie einem Notarzt.
Der Wohnungsinhaber erlitt leichte Verletzungen durch den Rauch. Weitere Personen wurden nicht gefährdet. Der Sachschaden an Inventar und Gebäude wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 


Tags:
rauchentwicklung wohnung feuerwehr fett


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Phil Collins
Easy Lover
 
Marshmello & Imanbek
Too Much (feat. Usher)
 
Riku Rajamaa
Painless Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum