Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 21. März 2018
Ladendiebe in Bad Wörishofen werfen mit Steinen
Zeugen gesucht

Dank der Überwachungskamera eines Supermarkts in der Hochstraße wurden zwei Jugendliche am Dienstagabend dabei aufgezeichnet, wie sie sich im Kassenbereich diverse Güter in ihre Taschen schoben. Ohne die weiteren Sachen zu bezahlen wollten sie sich aus dem Laden entfernen, ehe sie vom Geschäftsführer angesprochen wurden.

Nach einem kurzen Handgemenge konnten sie zwar fliehen, ließen jedoch ihre Beute und einige persönliche Gegenstände zurück. Nochmal dreister wurden sie, als sie zurückkehrten, um ihre Sachen zurückzuholen und den Laden dabei mit Steinen bewarfen. 

Die beiden waren etwa 18 bis 20 Jahre alt. Einer hatte kurze schwarze Haare, der andere einen Vollbart. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 zu melden. (PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
ladendiebstahl sachbeschädigung dreist allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kontrollen der Grenz- und Bundespolizei in Lindau - Es wurden im Handschuhfach ein Revolver und eine Pistole gefunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine ...
Erpresserische Email an Firma aus Waal - Drohung von Versendung von Emails mit pornografischem Inhalt
Am Sonntag ging bei einer Firma in Waal die E-Mail eines unbekannten Absenders ein. In der Mail wird die Bezahlung einer hohen dreistelligen Summe mittels einer ...
Erpresserische Mail in Jengen - Es wird gewarnt auf Geldforderungen einzugehen
Am Montag erhielt ein 63-jähriger Mann aus Jengen eine Email, in der er zur Zahlung einer dreistelligen Eurosumme mittels einer digitalen Währung aufgefordert ...
Gemüsetransporter auf A96 bei Holzgünz völlig überladen - Polizei stoppt Kleintransporter und erzwingt Umladung
Am Donnerstagnachmittag fiel den Beamten der Autobahnpolizei Memmingen ein Kleintransporter auf, der auf der A 96 bei Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau unterwegs ...
Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in Kempten - Entwendungsschaden im dreistelliger Höhe
In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bisher unbekannte Täter in ein kleines Einzelhandelsgeschäft, welches sich in einem ...
Betrug zum Nachteil eines Rentners - Zeugen oder Betroffene werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren zu melden
Bereits letzten Donnerstag fiel ein Senior aus Kaufbeuren einer Betrugsmasche im Bereich der Moosmangstraße zum Opfer. Ein bislang unbekannter Täter ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies feat. Janieck Devy
Reality
 
Sido
Bilder im Kopf
 
Robin Schulz & J.U.D.G.E.
Show Me Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum