Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 22. Januar 2018

Kirche in Bad Wörishofen angefahren

Am Sonntag ereignete sich gegen 10:00 Uhr ein Verkehrsunfall an der St.-Ulrich-Kirche in Bad Wörishofen. Ein älteres Ehepaar befuhr mit seinem Auto die Zugspitzstraße in westlicher Fahrtrichtung. Aufgrund eines Fahrfehlers fuhr der 83-jährige Fahrzeugführer frontal gegen die St.-Ulrich-Kirche.

Beide Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Beim Pkw entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Ebenso wurde die Außenfassade der Kirche beschädigt. 
(PI Bad Wörishofen)

 

 

 


Tags:
fahrfehler sachschaden stulrichkirche allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nana
Lonely
 
Lady Gaga
Stupid Love
 
Tokio Hotel
Chateau
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum