Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 8. Oktober 2019

Jagdwilderei in Bad Wörishofen

Neben einem Parkplatz in der Schöneschacher Straße wurden die Felle von zwei Rehe und einem Rehkitz aufgefunden Die Tiere wurden fachmännisch ausgezogen. Die Tiere wurden vermutlich illegal geschossen, da in den Fellen auch Ein- und Ausschusslöcher zu sehen waren.

Die Felle wurden dort im Gebüsch entsorgt. Beobachtungen hierzu an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247/96800.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
jagd illegal polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Quarry
Wake Me Up
 
Kelvin Jones
Call You Home
 
Lisa Pac
Boring
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum