Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das Rathaus in Bad Wörishofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Sonntag, 29. März 2020

Gruschka abgewählt: Welzel gewinnt in Bad Wörishofen

Paul Gruschka hat keine Zukunft als Bürgermeister im Unterallgäuer Bad Wörishofen. Der Amtsinhaber verlor in der Stichwahl am Sonntagabend gegen Herausforderer Stefan Welzel von der CSU. Über 600 Stimmen machten am Ende den Unterschied in der Kneippstadt aus.

Die Querelen der vergangenen Jahre (wir berichteten) sind also nicht spurlos am Freie Wähler- Kandidaten vorüber gegangen. Er musste in die Stichwahl. 53,93 Prozent (4.346 Stimmen) der Stimmberechtigten gaben dem CSU-Herausforderer Stefan Welzel ihre Stimme. Gruschka kam auf 46,07 Prozent (3.712 Stimmen).

Obwohl alle Stimmberechtigten per Briefwahl abstimmen mussten und deshalb die Unterlagen nach Hause geschickt bekamen, lag die Wahlbeteiligung der Stichwahl nur bei 59,96 Prozent.

8.058 gültige Stimmen standen 91 ungültigen gegenüber.


Tags:
welzel bürgermeister stichwahl gruschka


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Arthur
Naked
 
Bastille & Alessia Cara
Another Place
 
Sheryl Crow
All I Wanna Do
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum