Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Sonntag, 3. Dezember 2017
Großer Sachschaden bei Balkonbrand in Bad Wörishofen
Bewohner konnten sich ins Freie retten

Am Sonntag, gegen 16.15 h, wurde über Notruf ein Balkonbrand bei der ehemaligen Falknerei von Bad Wörishofen, Tannenbichl, gemeldet. Zur Brandzeit befanden sich der 81-Jährige Bewohner und eine 60-jährige weibliche Person im Wohnhaus. Diese konnten nach Brandentdeckung unverletzt das Gebäude verlassen. Es entstand aber erheblicher Sachschaden.

Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen mit rund 40 Kräften eingesetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen sind der Widerkehr/Giebel, der Balkon sowie die Holzverkleidung des Hauses nicht unerheblich brandbeschädigt. Das Holzhaus, am Stadtrand gelegen, ist noch bewohnbar. Der 81-Jährige wurde wegen eines Schocks in ein Krankenhaus verbracht. Die Frau kommt in einer Ersatzwohnung unter. Der Brandschaden wird auf ca. 70.000€ geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Der Kriminaldauerdienst ist am Brandort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dank des beherzten und schnellen Eingreifens der FFW Bad Wörishofen konnte der Brand in kürzester Zeit gelöscht und somit ein Übergreifen der Flammen auf den übrigen Dachstuhl verhindert werden.


Tags:
balkonbrand allgäu feuerwehr kripo



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schadensträchtiger Einbruch in Kempten - Es wurden zahlreiche Artikel aus einem Sportartikelgeschäft entwendet
Unbekannte drangen in der vergangenen Nacht (14. auf 15. November 2018) über ein Fenster an der Einmündung Rathausstraße/ Kronenstraße in ein ...
Auto fährt auf der A96 in Unfallstelle - Sachschaden ca 120.000 Euro
Um ca. 23:30 Uhr kam es kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall mit einem 27-jährigen Fahrzeugführer aus ...
Verkehrsunfall mit Kieslaster auf A96 bei Buchloe - Der Gesamtschaden beläuft sich auf Ca. 80.000€
Ein 21-Jähriger befuhr am Dienstagmittag mit seinem Lastwagen, beladen mit 13 Tonnen Kies, die A 96 in Fahrtrichtung München. Bei Buchloe wollte er einen vor ...
In Lindau bringt Kontrolle Edelsteine zum Vorschein - Wert von etwa 150.000 bis 200.000 Euro
Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Dienstag Morgen, gegen 06:10 Uhr, einen Fernreisebusses, der auf der Fahrt von Lyon (Frankreich) nach Wien (Österreich) ...
Brand einer Halle in Marktoberdorf - 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz
Zum Brand einer Halle kam es heute Vormittag im Marktoberdorf, Ortsteil Kohlhunden. Nachbarn entdeckten gegen 10.00 Uhr das Feuer und alarmierten die ...
Zwei Tote bei Unfall in Obergünzburg - Autos waren frontal zusammengestoßen
Zwei Tote und mehrere Verletzte hat es am Montagabend bei einem Unfall im Ostallgäuer Obergünzburg gegeben. Zwei Autos waren dort frontal ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten