Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Geschlossene Bahnschranke übersehen
13.09.2011 - 10:56
Am Montagabend, 12.09.2011, übersah ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus einem Ortsteil von Bad Wörishofen aufgrund der tiefstehenden Abendsonne die geschlossene Bahnschranke auf der Bundesstraße 18.
Als er dies bemerkte konnte er trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig halten, prallte gegen die Schranke und rutschte über die Gleise. Wenige Sekunden später fuhr der herannahende Zug aus Bad Wörishofen durch. Der Mann blieb unverletzt. Sein Pkw und die Schrankenanlage wurden beschädigt. Sachschaden: 3.000,-- Euro
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum