Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Mann verlor viel Geld
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Samstag, 13. Mai 2017

Dreister Trick-Betrug in Bad Wörishofen

62-Jähriger verliert rund 11.000 Euro

Ein 62-jähriger Unterallgäuer erschien bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen und brachte einen Betrug zur Anzeige. Der Mann erhielt im Februar per Post ein Los einer kostenlosen Lotterie, welches er einlöste. Am 19.04.2017 erhielt er von einer angeblichen Notarin einen Anruf, dass er einen Betrag in Höhe von EUR 70.000,- gewonnen hätte.

Um diesen Gewinn zu bekommen wurde er immer wieder durch einen weiteren Anrufer, welcher sich als Mitarbeiter einer Bank ausgab, gebeten Geld nach Pakistan zu transferieren. Der angebliche Gewinner kam diesen Bitten in Erwartung seines Gewinnes nach. Gesamt wurde ein Betrag in Höhe von ca. EUR 11.000,- überwiesen. Die Polizei Bad Wörishofen bittet alle Bürger bei Geldtransfers ins Ausland, insbesondere nach Gewinnversprechen, besonders wachsam zu sein! (PI Bad Wörishofen)


Tags:
Betrug Betrüger Warnung Gewinnspiel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unbekannter schlägt in Autoscheibe und klaut Handtasche - 18-Jährige PKW-Inhaberin nur kurz Abwesend
Am Mittwoch parkte eine 18-jährige Frau ihren Pkw gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Buchloer Krankenhaus. Ihre kurze Abwesenheit von fünf Minuten ...
5,2% weniger Umsatz im verarbeitenden Gewerbe - Zudem starker Rückgang bei den Auftragseingängen
Das Verarbeitende Gewerbe Bayerns musste im August 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent auf rund 26,1 Milliarden Euro ...
Wieder ein Fall von falschen Polizeibeamten in Buchloe - Täter versuchen oft Wertgegenstände zu ergattern
Am Montag wurden bei der Polizeiinspektion Buchloe zwei Fälle von Anrufen „Falscher Polizeibeamte“ angezeigt. Einer 69-Jährigen wurde von einem ...
Anrufe von falschen Polizeibeamten im Ostallgäu - Unbekannte geben Gruppe von Straftätern bekannt
Bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren gingen am Abend des 30.09.2019 mehrere Nachfragen über angebliche Warnungen der Polizei ein. Die Mitteiler gaben an, einen ...
Mann bezahlt Tankrechnung nicht - Videoüberwachung erkennt Kennzeichen
Montagnachmittag betankte ein Mann in einer Tankstelle an der Landsberger Straße seinen Pkw. Anschließend fuhr er weiter, ohne die Rechnung in Höhe von ...
Mehrere Verkehrsmessungen in Sulzberg - Eine Fahrerin erwartet Bußgeld, Punkte und Fahrverbot
Am Freitagnachmittag, 27.09.2019 führte die Verkehrspolizeiinspektion Kempten eine Geschwindigkeitsmessung im Baustellenbereich der A980 in Fahrtrichtung Lindau ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Flo Rida
Whistle
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
 
Lisa Pac
Helium
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum