Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
In Bad Wörishofen kam es zu einer körperlichen Bedrohung mit einem Messer
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 16. September 2021

Bedrohung mit Messer in Bad Wörishofen

In Bad Wörishofen kam es an einer Tankstelle in der Kaufbeurer Straße zu einer Bedrohung zwischen zwei Männern, wobei auch ein Messer zum Einsatz kam.

Ein 47-Jähriger wollte dort offenbar eine Streitigkeit mit einem 26-Jährigen klären. Bei Eintreffen der Polizei versuchte der 47-Jährige, welcher ein verbotenes Messer hinter seinem Rücken hielt, dieses unbemerkt wegzuwerfen. Die Beamten nahmen ihn fest und brachten ihn auf die Dienststelle nach Bad Wörishofen. Auf der Dienststelle ließ sich der Mann nicht beruhigen, so dass es dort zum Widerstand gegen die Beamten kam. Den 47-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen des verbotenen Springmessers, der Bedrohung und der Widerstandshandlung.


Tags:
Messer Bedrohung Allgäu Polizei Badwörishofen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bryan Adams
So Happy It Hurts
 
Galantis, David Guetta & Little Mix
Heartbreak Anthem
 
Josef Salvat
I´m Sorry
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum