Moderator: DJ Stunnik
mit DJ Stunnik
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 6. August 2015

Auf frischer Tat ertappt - Polizei nimmt Dieb in Bad Wörishofen fest

Verbrecher durchsucht Spind und Auto von Badegast

Der Bad Wörishofener Polizei gelang die Festnahme eines Mannes auf frischer Tat, als er gerade einen Badebesucher bestohlen hatte.

Am Dienstagmittag (4. August 2015) wurde den Beamten ein Vorfall mitgeteilt, der sie hellhörig werden ließ. Einem 71-jährigen Urlauber wurde während des Thermenbesuchs der Spindschlüssel aus der Badetasche entwendet und anschließend dessen Spind durchsucht. Mit dem darin aufgefundenen Autoschlüssel konnte der zunächst Unbekannte auch den Pkw des Urlaubers durchsuchen und den Geldbeutel mit diversen Kreditkarten und rund 50 Euro Bargeld mitnehmen.
Nach dieser Mitteilung legten die Beamten sich in der Therme sofort auf die Lauer. Dies mit Erfolg, denn dadurch konnten sie einen Mann beobachten, wie er aus einer fremden Badetasche Spindschlüssel und Geldbeutel an sich nahm. Auch in diesem Fall konnte er im entsprechenden Spind den Fahrzeugschlüssel des Diebstahlsopfers auffinden und wurde kurz darauf von den Beamten auf dem Parkplatz festgenommen, als er gerade das fremde Auto auf dem Parkplatz suchte.
Die darauf folgenden Ermittlungen verliefen erfolgreich, denn die Wörishofener Polizei konnte dem Dieb zusätzlich zwei weitere Taten nachweisen, die der 78-jährige Rentner am 3. August und 11. Mai 2015 mit gleicher Vorgehensweise begangen hatte. Insgesamt erbeutete er hierbei neben diversen persönlichen Gegenstände, Kreditkarten und rund 170 Euro Bargeld. Der Rentner aus dem Landkreis Ludwigsburg räumte diese Taten auch ein. Es steht zwischenzeitlich fest, dass er sich ausschließlich zu diesem Zweck im Unterallgäu aufgehalten hatte. Deshalb prüfen die Beamten nun, ob ihm weitere Taten, eventuell im gesamten Bundesgebiet, zur Last gelegt werden können.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass die Verhinderung derartiger Fälle einfach ist, und rät daher:

Nehmen Sie möglichst nur so viel Bargeld mit, wie nötig; in den meisten Bädern ist bargeldloses Bezahlen möglich, nehmen Sie Ihren Geldbeutel und Wertgegenstände nicht mit in den Badebereich; nutzen Sie das Angebot der Wertfächer, und tragen Sie den Spindschlüssel immer bei sich; beispielsweise am Handgelenk.

(PP Schwaben Süd/West, 11.30 Uhr, ce)


Tags:
polizei diebstahl festnahme durchsucht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verdacht des Handeltreibens mit Drogen - Mann dreht sich neben Polizeikontrolle einen Joint
Am Freitagabend führte eine Streife der Polizei eine Personenkontrolle im Stadtgebiet durch. Währenddessen fiel den Beamten eindeutiger Marihuanageruch auf, ...
14-Jähriger flüchtet mit Auto vor der Polizei - Auto ohne Wissen der Eltern entwendet
Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Solveig feat. Dragonette
Hello
 
Ariana Grande
7 rings
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum