Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Panorama im Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Freitag, 28. Oktober 2016

3. Bad Wörishofer Gesundheitstage „Leben in Balance“

Auftakt am mit Wiesn-Pfarrer Rainer Maria Schießler
Aller guten Dinge sind Drei. Und so finden in diesem Jahr vom 28. bis 30. Oktober 2016 zum dritten Mal die Bad Wörishofer Gesundheitstage unter dem Motto „Leben in Balance“ statt. Wieder ist es gelungen, ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen für das das umfassende Gesundheitskonzept von Pfarrer Sebastian Kneipp den Rahmen bildet. Namhafte Referenten präsentieren in Vorträgen und vertiefenden Workshops Anleitungen und Wege, wie das Leben gelingen kann.
 
 
Referenten sind Pfarrer Rainer Maria Schießler, Kräuter-Pfarrer Benedikt Felsinger, Manuela Euringer, Dr. Magdalene Schimanowski, Josef Epp und Prof. Dr. Jürgen Kleditzsch. 
Veranstaltet werden die Gesundheitstage 2016 von der evangelischen Kirchengemeinde Bad Wörishofen zusammen mit der Katholischen Erwachsenen Bildung KEB Forum, mit Unterstützung durch den Kur- und Tourismusbetrieb. Sämtliche Veranstaltungen werden im evangelischen Gemeindezentrum und in der Erlöserkirche stattfinden. Schirmherrin ist die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml (MdL), eröffnet werden die Aktionstage in diesem Jahr stellvertretend von Ruth Nowak, der Amtschefin des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege in München, gemeinsam mit Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka. 
Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr in der Erlöserkirche statt. 
 
Und gleich zu Beginn gibt es einen echten „Hit“: Rainer Maria Schießler, geboren 1960, ist katholischer Pfarrer. Schießler gilt durch unkonventionelle Seelsorge und teilweise medienwirksamen Aktionen als „einer der bekanntesten Kirchenmänner“ in Bayern und wird als „Münchens bekanntester Pfarrer“ bezeichnet. Seit 1993 ist er Pfarrer in St. Maximilian in München und übernahm im Jahr 2011 auch die Münchner Heilig-Geist Gemeinde am Viktualienmarkt. Er arbeitet jedes Jahr im Schottenhammel-Zelt des Münchner Oktoberfestes als Bedienung; das verdiente Geld spendete er für einen wohltätigen Zweck.
 
Seine eigene Talkshow „Pfarrer Schießler“ wird in unregelmäßigen Abständen beim Bayerischen Fernsehen produziert und ausgestrahlt. Er wird unter dem Motto „Mut zur Veränderung“ auch auf sein neuestes Buch „Himmel, Herrgott, Sakrament - Auftreten statt austreten“ eingehen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Flüchtlingsprojekt des Comedian Christian Springer, das Schießler unterstützt, wird gebeten. (Hinweis: der Einlass zur Veranstaltung erfolgt nur mit kostenloser Einlasskarte!)
Das detaillierte Programm der Gesundheitstage 2016 kann man dem Programmflyer entnehmen, der kostenlos an den Gäste-Informationen im Kurhaus (Tel. 08247 9933-55 /-56) erhältlich ist und dort auch telefonisch angefordert werden kann.
 
Weitere Informationen zu den Gesundheitstagen gibt es dort ebenfalls sowie online unter www.bad-woerishofen.de  
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind an folgenden Stellen erhältlich: 
Kurhaus Bad Wörishofen Evang. Pfarramt
Hauptstr. 16, Tel. 08247 9933-57 Lindenweg 8, Tel.: 08247 96 2980
E-Mail: kartenvorverkauf@bad-woerishofen.de

Tags:
Gesundheit Leben Balance Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Arbeitssieg bringt den nächsten Heimdreier - ESV Buchloe schlägt den TSV Farchant mit 5:0 und feiert den siebten Heimsieg in Serie
Der ESV Buchloe hat sich auch im siebten Heimspiel der Saison keine Blöße gegeben und den nächsten Sieg eingefahren. Gegen den dezimiert angereisten TSV ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Allgäuer Skilifte starten in die Saison - Zahlreiche Angebote locken Wintersportler auf die Piste
Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Blunt
Cold
 
Marina and The Diamonds
Primadonna
 
Shawn Mendes
Treat You Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum