Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Einbrecher (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 11. Mai 2016

15.000 Euro Schaden bei Einbruch in Bad Wörishofen

In der vergangenen Nacht ereignete sich ein Einbruch in das Gebäude eines kommunalen Dienstleistungsanbieters im unterallgäuer Bad Wörishofen.

Der bislang unbekannte Täter drang gewaltsam in das Objekt ein und entwendete aus einem Tresor Bargeld in vierstelliger Höhe. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Durch den Täter wurde bei seinem gewaltsamen Vorgehen ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro verursacht. (PP Schwaben Süd/West, Wi)

 

 

 

 

 


Tags:
einbruch allgäu bargeld sachschaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 & Megan Thee Stallion
Beautiful Mistakes
 
Christopher
Irony
 
King & Potter
Gipsy Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum