Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Donnerstag, 19. September 2019

Bad Wörishofen: Goldschmuck im Wert von 50.000 Euro entwendet

Täter gibt sich als Sohn der Frau aus

Am Mittwoch, den 18.09.2019, wurde eine 63-jährige Frau Opfer eines sogenannten „Schockanrufes“. Hierbei gelang es den Tätern Goldschmuck im Wert von mindestens 50.000 Euro von dem Opfer zu erbeuten.

In mehreren Telefongesprächen gab sich der Täter als Sohn der Geschädigten aus und überzeugte sie, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Die Frau war schließlich so in Sorge um ihren Sohn, dass sie ihren gesamten Schmuck, welcher als Pfand hinterlegt werden sollte, an einen vereinbarten Kurier übergab. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen.

(KPI Memmingen)


Tags:
anruf geld schmuck allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Räuberische Erpressung in Immenstadt - Drohungen von Knochenbrüchen fallen
Am Dienstag, gegen 13.00 Uhr sprach ein 15-Jähriger, der mit einem betrunkenen 36-Jährigen unterwegs war, zwei Jugendliche, 15 und 16 Jahre am Marienplatz an ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rita Ora
Let You Love Me
 
Nico & Vinz feat. Kid Ink & Bebe Rexha
That´s How You Know
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum