Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild: Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Freitag, 1. Februar 2019

Ermittlungen wegen Sexualdelikt

Kriminalpolizei Memmingen sucht Tatfahrzeug

Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt wegen des Verdachts einer Vergewaltigung zum Nachteil einer 23-jährigen Frau.

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde die Frau bei Verlassen einer Diskothek in der Bahnhofstraße von zwei ihr bis dato unbekannten Männern angesprochen. Die beiden Männer boten ihr an, sie in den frühen Morgenstunden des 06.01.2019 nach Hause zu fahren. Dazu kam es jedoch nicht, da die tatverdächtigen Männer stattdessen mit der 23-Jährigen in die Nähe von Bad Grönenbach auf einen Feldweg fuhren, wo sie sich im Pkw an ihr sexuell vergingen. Die Frau wurde schließlich im Bereich des Bahnhofs in Memmingen abgesetzt. Sie erstattete zwei Tage später Anzeige bei der Polizei.


In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, denen an jenem Sonntagmorgen (06.01.2019) ein blauer Renault Kangoo im Umland von Bad Grönenbach auffiel. Der Zeugenaufruf richtet sich insbesondere auch an den unbekannten Fahrer eines Schneepflugs, der aufgrund des stehenden Tatfahrzeugs seine Räumtätigkeit auf der schmalen Straße kurz unterbrechen musste. 

Zudem sucht die Kriminalpolizei Memmingen Personen, denen bei Betriebsschluss der Diskothek in der Bahnhofstraße in Memmingen, im Zeitraum 04.30 Uhr und 05.00 Uhr, eine junge Frau und die beiden Tatverdächtigen aufgefallen sind. Es soll sich um zwei deutsche Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren handeln. 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 oder per E-Mail (pp-sws.memmingen.kpi@polizei.bayern.de) entgegen.


Tags:
Ermittlung Sexualdelikt Kriminalpolizei Tatfahrzeug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Erkenntnisse zum Tötungsdelikt in Lindenberg - 42-jähriger Tatverdächtiger fügte die Stiche dem Opfer hinzu
Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei hinsichtlich des Tötungsdelikts vergangenen Sonntag gehen weiter. Zwischenzeitlich wurde der Leichnam durch die ...
Großeinsatz nach Gefahrguteinsatz in Kempten - Bitte Fenster und Türen geschlossen halten
Zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr (60 Mann), den Rettungsdienst (30 Mann) und die Kemptener Polizeidienststellen (14 Mann) kam es am Freitagvormittag ...
Einbrüche in Sulzberger Gewerbegebiet - Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Am Donnerstag, 18.07.2019, zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr, wurde in zwei Gewerbebetriebe im Gewerbepark im Ortsteil See eingebrochen. Die bislang unbekannten ...
Landwirt in Weitnau mit Traktor abgestürzt - 48-jähriger schwer verletzt per Helikopter ins Krankenhaus
Der 48-jährige Mann war mit seinem Traktor zu Forstarbeiten in unwegsamem Gelände unterwegs. Er arbeitete alleine auf seinem Waldgrundstück. Als er nicht ...
Kleinflugzeug überschlägt sich in Durach - Pilot bei Unfall auf der Start- und Landebahn leicht verletzt
Flugunfall am Mittwochabend in Durach im Allgäu. Auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes im Landkreis Oberallgäu hat sich ein Kleinflugzeug ...
Busfahrer flüchtet nach Zusammenstoß - Bus zu früh wieder eingeschert
Am Dienstagmorgen befuhr eine 45-jährige Frau mit ihrem Pkw die B12 in Weißensberg. An einer Abfahrt überholte ein Kraftomnibus den Pkw der Frau und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
 
Dido
White Flag
 
Avicii
Tough Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum