Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Dienstag, 4. Dezember 2018

Autofahrer flüchtet von Unfallort bei Bad Grönenbach

Ermittlungen zur Identität des Unfallverursachers

Gegen 9.40 Uhr befuhr am Dienstag der Fahrer eines grauen Hyundai Geländewagen älteren Baujahrs die Kreisstraße MN21 von Bad Grönenbach in Richtung Legau. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Straßennässe verlor der Fahrer in einer scharfen Linkskurve auf Höhe der Illerschleife die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Eine dort befindliche Autofahrerin hatte Glück und konnte durch starke Bremsung einen Zusammenstoß vermeiden. Der Hyundai blieb im Straßengraben auf der Fahrzeugseite liegen, sein Fahrer konnte ihn augenscheinlich unverletzt verlassen.

Kurze Zeit später erreichte die Unfallstelle ein anderer Pkw. Dessen Fahrer überließ seinen Pkw dem Fahrer des Geländewagens - der sich damit von der Unfallstelle entfernte - und wartete das Eintreffen der Polizei ab. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich dabei um einen Bekannten handelte.

Das Fahrzeug des Unfallflüchtigen wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen; bis dahin wurde die Unfallstelle von der Feuerwehr Bad Grönenbach abgesichert.

Die Beamten der Memminger Polizei haben die Ermittlungen zur Identität des Unfallverursachers aufgenommen. Sie bitten unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise: Wem fiel der ältere Geländewagen mit Oberallgäuer Zulassung zur Unfallzeit auf der MN21 auf oder wem ist sogar dessen männlicher Fahrer bekannt, der zwischen 25 und 30 Jahre alt sein dürfte? (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
unfallflucht fahndung allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Junge (12) auf Lindauer Campingplatz sexuell belästigt - Polizei ruft weitere Geschädigte auf sich zu melden
Am Montagabend, 14.10.2019, wurde ein 12-jähriger Junge auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Nach einer kurzen, belanglosen ...
Unfallflucht und Beleidigung in Türkheim - Frau merkt sich Kennzeichen des Täters
Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall in der Sudetenstraße in Türkheim. Eine 55-jährige Frau wollte mit ihrem Auto einparken, als sich ein bislang ...
Obduktion der Wasserleiche aus dem Bodensee - 60-Jähriger Mann aus Dornbirn soll ertrunken sein
Nachdem Anfang der Woche im Bodensee nahe Bregenz eine Wasserleiche gefunden wurde konnte durch die Obduktion des Körpers ein Fremdverschulden ausgeschlossen ...
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gracia
Run & Hide
 
Gnarls Barkley
Crazy
 
Josh.
Vielleicht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum