Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Jo Herrmann)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Donnerstag, 4. Juni 2020

Aktiv in und um Bad Grönenbach

Im Unterallgäuer Bad Grönenbach werden langsam die Freizeitaktivitäten wieder hochgefahren. Das Angebot ist vielfältig. Zahlreiche Wanderrouten begrüßen die Gäste, dazu gibt es Orts- und Schlossführungen oder auch geführte Radwanderungen.

Grüne Wiesen, weite Felder und der Blick bis in die Alpen - so vielfältig die Allgäuer Landschaft, so vielfältig sind auch Bad Grönenbachs Wanderangebote. Das gut ausgebaute und beschilderte Wegenetz bietet für jeden das Passende – von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen. Kleine Wanderer lieben den Naturerlebnisweg und den Walderlebnispfad mit interaktiven Stationen zum Thema Wald und Wiesen und deren Bewohner. Der Naturerlebnispfad lässt sich in drei unterschiedliche lange Rundwege unterteilen, welche mit dem Maskottchen „Hummelinchen“ gekennzeichnet sind.

Eingebettet in grüne Hügel- und Terrassenlandschaften liegt Bad Grönenbach auf der Route der „Wiesengänger“ und bietet dem naturverbundenen Freizeitwanderer leichte, aber landschaftlich reizvolle Wege. Über „Glückswege“ wandern Sie durch die Altmoränen-Landschaft und begeben sich auf die Spuren des Pfarrers Sebastian Kneipp. Nicht nur die heilende Kraft des Wassers und der Pflanzen lassen sich hier erleben, sondern vor allem Ruhe und das Gefühl von Freiheit, wenn der Blick zu den Bergen in der Ferne schweift.

Für alle, die Wanderrouten-Vorschläge benötigen, hat die Kur- und Gästeinformation zusammen mit der Firma Outdooractive eine Broschüre der Top 10 Wander- und Radwege entworfen. Neben den Angaben über Dauer, Strecke, Höhenmeter und Anforderungen gibt es zu jeder Tour eine kurze Beschreibung und nützliche Tipps zu Einkehrmöglichkeiten, der Parksituation vor Ort etc. Wer die Touren lieber mithilfe seines Smartphones verfolgen möchte, der kann den im Heft abgebildeten QR Code scannen und online die Strecke seiner persönlichen Tour anzeigen lassen.

 

Nach einer längeren Corona-Pause startet die Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach im Juli wieder mit den Orts- und Schlossführungen.

An den Donnerstagen, 9. Juli, und 23. Juli, findet der Ortsrundgang „Auf Grönenbacher Spuren“ um 19:30 Uhr statt. Startpunkt ist am Marktplatz. Die Ortsbegleiterinnen nehmen Sie mit durch die Jahrhunderte und wissen so manche spannende Geschichte oder lustige Anekdote zu erzählen. Lernen Sie Sehenswürdigkeiten, Begebenheiten und Persönlichkeiten des Kneippheilbades näher kennen. Der Rundgang führt Sie durch den schönen Ort, in die Kirchen und Kapelle. Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr.

Am Dienstag, 28. Juli, findet um 19:15 Uhr eine Schlossführung im Hohen Schloss von Bad Grönenbach statt. Startpunkt ist am Hohen Schloss, Pappenheimer Straße 1. Das Hohe Schloss liegt auf einer hohen und steilen Bergnase und wurde an der Stelle einer vorgeschichtlichen Fliehburg erbaut. Es steht auf einem großen Nagelfluhfelsen, von dessen Form der ungewöhnliche Zuschnitt des Gebäudes bestimmt wurde. Was Sie heute sehen ist eine mehrmals umgebaute Burg mit einer reichen und spannenden Geschichte. Unsere Schlossbegleiter nehmen Sie mit in die Welt der Fugger und Pappenheimer und bringen Ihnen die Geschichte anschaulich näher. Der Eintritt für die Führung beträgt 3,- €.

Corona-Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Eine Teilnahme kann nur unter vorheriger Anmeldung in der Kur- und Gästeinformation unter 0 83 34 / 6 05 31 und unter Angabe von Kontaktdaten erfolgen. Bitte bringen Sie auch einen Mund- und Nasenschutz mit, da in geschlossenen Räumen ein solcher getragen werden muss.

 

Weiteres Highlight: Geführte (Rad-) Wanderungen in und um Bad Grönenbach

Nach einer längeren Corona-Pause startet die Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach im Juli wieder mit geführten (Rad-) Wanderungen. Wechselnde Touren um Bad Grönenbach sorgen dann wieder für Abwechselung und Bewegung in der Umgebung Bad Grönenbachs.

Geführten Radtouren finden immer dienstags um 13:30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Marktplatz in Bad Grönenbach. Je nach Gruppengröße teilt unser Radelteam die Gruppe und fährt unterschiedliche Touren.

Geführte Wanderungen finden jeden Mittwoch und jeden Samstag um 13:30 Uhr statt und der Treffpunkt ist ebenfalls der Marktplatz. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserer Website.

Corona-Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Teilnahme kann nur unter vorheriger Anmeldung in der Kur- und Gästeinformation unter 0 83 34 / 6 05 31 und unter Angabe von Kontaktdaten erfolgen. Bitte bringen Sie auch einen Mund- und Nasenschutz mit, da für manche Touren der ÖPNV genutzt oder eingekehrt wird.

Mehr Informationen unter: www.bad-groenenbach.de


Tags:
Aktivitäten Fahrrad Wandern Stadtführung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
Dream On
 
Alma
Stay All Night
 
Alec Benjamin
Jesus In LA
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum