Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Hundesteuer drastisch erhöht
13.12.2012 - 07:33
Die Hundebesitzer im unterallgäuer Babenhausen müssen künftig tiefer in die Tasche greifen.
Ab 1. Januar wird dort die Hundesteuer erhöht. Demnach kostet der erste Hund jährlich 40 Euro (bisher 30 Euro), der zweite Hund 70 Euro (bisher 50 Euro) und jeder weitere Hund 90 Euro (bisher 50 Euro). Kampfhunde kosten jährlich in Babenhausen weiterhin 500 Euro. Der Haupt- und Finanzausschuss sprach sich für die Erhöhung einstimmig aus.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum