Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Weicht
Samstag, 30. Mai 2020

Betrunken durch Zaun und in ein Gartenhaus gefahren

Nach einer durchzechten Nacht in Kaufbeuren waren drei junge Männer in einem Pkw in Weicht unterwegs. Alle drei hatten im Laufe der Nacht ordentlich Alkohol konsumiert. Der 26-jährige Fahrer hatte einen Atemalkoholgehalt von über 1,3 Promille. In einer scharfen Rechtskurve verlor er schließlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam geradeaus von der Fahrbahn ab und steuerte schließlich in ein benachbartes Grundstück, wo er den Zaun durchbrach und gegen ein Gartenhaus stieß.

Der PKW erlitt einen Totalschaden. Der Zaun und das Gartenhaus wurden nicht unerheblich beschädigt. Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.
(PI Buchloe)


Tags:
alkohol schaden auto anzeige


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
Learn To Live
 
Linkin Park
What I´ve Done
 
ZIAN
Show You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum