Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Waal
Montag, 2. Juli 2018
Wucher bei Rohrreinigung in Waal
Mehrfache Anzeigenerstattung gegen Rohrreinigungsfirma

Auf einen betrügerischen Rohrreiniger ist eine Frau in Waal hereingefallen. Nachdem das Wasser in ihrer Toilette nicht ablief, suchte sie im Internet nach einer Rohrreinigungsfirma und geriet auf die Seite von Rohrblitz.de. Dies ist eine Vermittlungsseite, welche die Aufträge an unbekannte Firmen weiterleitet.
Letztlich kam Freitagmittag ein 19-Jähriger mit Wohnsitz in Mühlheim an der Ruhr zu ihr. Dieser versuchte zunächst mit einer Pumpe die Verstopfung zu beseitigen, was ihm aber nicht gelang. Nun wollte er eine Spirale einsetzen und kündigte einen Preis von 1.500 Euro dafür an. Die Geschädigte war nicht bereit solche einen Preis zu bezahlen und verlangte einen sofortigen Abbruch der Arbeiten.

Für den untauglichen Versuch die Verstopfung zu beseitigen, stellte der junge Mann an Ort und Stelle eine Rechnung über 720 Euro aus, welche die Frau aber nicht bezahlte, sondern umgehend Anzeige erstattete. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den gleichen Rohrreiniger in den letzten Wochen bereits mehrfach Anzeige in Schwaben und Oberbayern erstattet wurde.  (PI Buchloe)

 


Tags:
rohrreinigungsfirma betrug wucher allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Oberliga: Chris Stanley kehrt in Lindau aufs Eis zurück - Spielertrainer und neuer Schwede für die Islanders
Nach dem vergangenen Wochenende ist klar, die EV Lindau Islanders müssen personell reagieren. Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. ...
Polizei Oberstaufen hilft bei Kündigung von Sex-Abo - 22-Jähriger hatte Anzeige wegen Betrugs erstatten wollen
Am Nikolaustag erschien ein 22-jähriger Mann aus Oberstaufen bei der Polizeistation Oberstaufen, um Strafanzeige zu erstatten, weil ihm seit Juli diesen Jahres ...
Einbrüche in Kaufbeuren wurden aufgeklärt - DNA-Spur führt zum 45-Jährigen Täter
Aufgrund eines DNA-Treffers konnten nun zwei Einbruchdiebstähle in Kaufbeuren geklärt werden, welche im Juli dieses Jahres begangen worden sind. Eine Blutspur ...
Internetbetrug und Erpressung in Obertdorf - Polizei meldet mehrere versuchte Straftaten
Ein Motorrad wurde über eine Internetplattform zum Verkauf angeboten. Daraufhin meldete sich ein Käufer angeblich aus Spanien. Der Verkäufer sollte das ...
EV Lindau Islanders verabschieden ihren Torhüter - Saison für Lucas Di Berardo vorzeitig beendet
Wie bereits angedeutet, teilen die EV Lindau Islanders heute mit, dass der Lindauer Torhüter Lucas Di Berardo mit der Nummer 31 die Saison leider vorzeitig beenden ...
Polizei warnt vor falschen Gewinnversprechen im Allgäu - Betrugsversuche über Telefon und E-Mail häufen sich
Derzeit registriert die Polizei wieder Anrufe, in denen hohe Gewinne vorgegaukelt werden. Diese können gegen eine Bearbeitungsgebühr in Anspruch genommen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Justin Timberlake
Can´t Stop The Feeling!
 
Bastille
Things We Lost In The Fire
 
Halsey
Without Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum