Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild brennendes Haus
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Waal
Freitag, 24. November 2017

Brand in Waal

Aufgrund des Brandes in einem Wohnhaus in Waal in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Brandort heute durch Brandermittler der Kriminalpolizei sowie des Landeskriminalamtes aus München untersucht. Die Schadenshöhe wird von der Polizei inzwischen auf rund eine Millionen Euro geschätzt.

Nach ersten Ermittlungen ist der Brand in einer privat genutzten Werkstatt in dem Gebäude ausgebrochen. Die genaue Ursache ist noch unklar, momentan gibt es jedoch keine Hinweise auf ein Brandstiftungsdelikt. Verletzt wurde niemand. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
brand feuer haus allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nickelback
Gotta Be Somebody
 
Queen
We Will Rock You
 
Krautschädl
Feiah fonga
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum