Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Kinder
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu
Donnerstag, 14. Februar 2019
Verdächtiges Ansprechen von Kindern im Ostallgäu
Warnmeldung führt zu erheblicher Verunsicherung

Am Donnerstagmittag erreichten die Polizeiinspektion Füssen mehrere Anrufe von besorgten Eltern aus dem gesamten Dienstbereich, wonach vor einer Grundschule Kinder angesprochen worden sein sollen. Des Weiteren sei versucht worden, Kinder in ein Auto zu locken.

Auslöser der Mitteilung war eine per Whatsapp weitergeleitete Sprachnachricht sowie diverse Einträge in dem sozialen Netzwerk Facebook, welche sich viral verbreiteten. Aus der Sprachnachricht und den Beiträgen geht allerding nicht hervor, wann und wo der genannte Vorfall stattgefunden haben soll. Aus diesem Grund wurde die Meldung an mehreren Schulen verbreitet.

Tatsächlich wurde am 13.02.2018 der Polizeiinspektion Schongau ein Fall von verdächtigem Ansprechen von Kindern in Böbing gemeldet. Die Polizeiinspektion Schongau hat auch bereits Ermittlungen eingeleitet. Es steht zweifelsfrei fest, dass die Sprachnachricht sich ausgehend von diesem Fall verbreitet hatte und es sich hier um die gleiche Nachricht handelt. Weitere Fälle darüber hinaus sind aktuell weder bei der Polizei in Schongau, noch bei der Polizei in Füssen bekannt.

Die Polizei, begrüßt eine Sensibilisierung von Kindern für die Thematik an sich ausdrücklich. Gleichzeitig bittet sie aber um einen besonnenen Umgang hinsichtlich der Verbreitung entsprechenden Warnmeldungen in sozialen Medien, insbesondere wenn Hintergrund und Herkunft nicht bekannt sind. (PI Füssen)


Tags:
Kinder verdächtig Polizei Verunsicherung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
10 Tage Volksfest in Sonthofen stehen vor der Tür - Festzelt und Fahrgeschäfte ab 28. Juni auf dem Marktanger
Am Freitag, den 28. Juni, öffnet das zehntägige Volksfest seine Tore. Die Besucher können sich dann wieder bis Sonntag, 7. Juli, auf jede Menge ...
Unerlaubte Ablagerung von 20-m³-Bauschutt in Erkheim - Polizei bittet um Hinweise
In der Zeit vom 14.06.2019 bis zum 17.06.2019 wurden ca. 20 Kubikmeter Bauschutt auf einem Baugelände in der Dorfstraße in Schlegelsberg unerlaubter Weise ...
Autofahrer ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs - 22-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen
Die Polizei Lindenberg konnte am vergangenen Dienstag zwei Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, welche die gesetzlichen Vorgaben nicht einhielten. Ein 22-jähriger ...
Vandalismus in leerstehendem Haus - 1.500 Euro Sachschaden
Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus ...
Mann klettert auf fremden Balkon - Alkoholisierter Mann entwendet mehrere Gegenstände
In der Nacht auf Montag, gegen 03:30 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in der Reichlinstraße in Kempten. Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte auf ihrem ...
Vier Schwerverletzte bei Unfall auf B16 in Rieder - Mann (44) kollidiert frontal mit Wohnwagengespann
Aus unbekannter Ursache kam ein 44-jähriger Autofahrer am 18.06.19 gegen 16:15 Uhr auf der B16 von Marktoberdorf kommend im Ortbereich Rieder auf die Gegenfahrbahn ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Fantastischen Vier
MfG
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
The Kolors & Elodie
Pensare Male
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum