Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Sellthürn
Mittwoch, 18. Februar 2015

Feuerwehreinsatz in Sellthürn

Gestern Mittag kam es zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst.

Der Polizei wurde per Notruf mitgeteilt, dass ein Stadel im Vollbrand stehe, es zu mehreren Explosionen gekommen sei und zwei Personen zudem nicht auffindbar seien. Bei Eintreffen der Rettungskräfte konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Bei Schweißarbeiten war es zu einem Funkenflug und einer Entzündung der Holzverkleidung gekommen. Die vermeintlichen Explosionen waren durch neben dem Feuer stehende Farbdosen verursacht worden. Der junge Landwirt konnte den Brand selbst löschen. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro, verletzt wurde niemand. (PI Kaufbeuren)


Tags:
polizei feuerwehr brand schweißarbeiten


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
 
Darius & Finlay & Adam Bü feat. Max Landry
Possible
 
Declan J Donovan
Pieces
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum