Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Zugunglück am morgen in Seeg
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Seeg
Samstag, 18. Januar 2014

Großes Glück im Unglück

Großes Glück hatte ein 85-jähriger Pkw-Lenker aus Seeg, als er am Samstag gegen 9 Uhr in Seeg-Zeil einen unbeschrankten Bahnübergang überfahren wollte und dabei einen heranfahrenden Regionalzug übersah.

Der Zugfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß mit der Front seines Zuges gegen das Heck des Pkws. Verletzt wurde durch den Anstoß niemand, am Pkw entstanden ca. 2000 EUR Totalschaden, der Schaden am Zug fällt zwar gering aus, ist in seiner Höhe aber derzeit nicht abschätzbar. Die Bahnstrecke wurde für mehr als zwei Stunden gesperrt, die etwa 15 Fahrgäste wurden per Busse des Schienenersatzverkehrs weitergeleitet. Hinweise auf ein Fehlverhalten des Zugfahrers liegen nicht vor, die Auswertung des Fahrtenschreibers folgt vorsorglich.


Tags:
Zugunglück pkw bahnübergang glück


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Morrison
Broken Strings
 
Ray Dalton
In My Bones
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum