Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Seeg
Montag, 22. Juli 2019

Artilleriegranate beim Aufräumen entdeckt

Am späten Samstagabend erhielt die Polizeiinspektion Füssen die Mitteilung, dass in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Seeg eine Artilleriegranate aufgefunden wurde. Der 61-jährige Bewohner fand die Granate in einem Karton verpackt unter einem Schrank in seiner Garage. Es handelte sich um ein Überbleibsel aus dem Hausstand des verstorbenen Hausbewohners und befand sich mehrere Jahre unbemerkt im Besitz des Rentners.

Nach Rücksprache mit Spezialkräften konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Granate stellte in ihrer Beschaffenheit glücklicherweise keine Gefahr mehr dar und konnte durch Beamte der Polizei Füssen sichergestellt werden. Die Polizei Füssen weist daraufhin, dass bei ähnlichen Fällen umgehend die Polizei zu informieren ist. Bitte fassen Sie Fundwaffen bzw. Sprengkörper niemals an. (PI Füssen)


Tags:
granate fund waffe polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
 
Anna Loos
Hier
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum