Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Schwangau
Mittwoch, 17. Dezember 2014

Verkehrsunfall mit Schwerverletzter in Schwangau

Am Dienstagmittag ereignete sich in Schwangau ein Verkehrsunfall bei dem einer 86-jährigen Schongauerin durch eine 30-jährige Österreicherin in einer Nebenstraße die Vorfahrt genommen wurde.

Die Österreicherin war auf dem Föhrenbergweg mit ihrem Peugeot unterwegs und übersah den BMW der von rechts kommenden älteren Dame. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge in einen angrenzenden Zaun geschleudert, der hierbei zu Bruch ging. Die Schongauerin kam mit einem Schock und einem gebrochenen Fuß ins Krankenhaus Füssen, sonst wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12000 Euro.  (PI Füssen)


Tags:
polizei unfall bruch verkehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
Cold
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Imagine Dragons
Bad Liar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum