Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungshubschrauber
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Schwangau
Montag, 18. Juli 2016

Urlauber zog sich in Schwangau schwere Verletzungen zu

Bereits am Donnerstagabend zog sich ein 58-jähriger Urlauber schwere Verletzungen zu, als er mit seinem Fahrrad stürzte. Er fuhr zunächst hinter seiner Frau von Halblech kommend den Deutenhauser Weg in Richtung Schwangau.

Er übersah auf einem Gefällestück, dass seine Frau vor ihm abbremste, stieß gegen sie und fiel anschließend ca. 1,5 Meter eine Böschung hinab in eine Wiese. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik abtransportiert werden musste. Unter anderem brach er sich den Ellenbogen und vermutlich mehrere Rippen. Seine Frau erlitt lediglich leichte Schürfwunden. Beide trugen zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. 
(PI Füssen)


Tags:
Fahrrad Unfall Verletzung Rettung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jennifer Lopez feat. Pitbull
On The Floor
 
Joris
Willkommen Goodbye
 
James Bay
Chew On My Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum