Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Schwangau
Montag, 17. August 2020

Über 160 Anzeigen gegen das Naturschutzgesetz

Die Bereitschaftspolizei aus München unterstützte am gestrigen Sonntag die PI Füssen. Die Beamten kontrollierten unter anderem die Einhaltung der Parksituation an den bekannten touristischen Hotspots.

Sie nahmen dabei 160 Anzeigen wegen Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz auf. Hauptsächlich handelte es sich um verbotenes Parken im Landschaftsschutzgebiet.
(PI Füssen)


Tags:
Naturschutz Anzeigen Rieden Halblech


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jennifer Lopez feat. Pitbull
On The Floor
 
Joris
Willkommen Goodbye
 
James Bay
Chew On My Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum