Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Schwangau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Schwangau
Sonntag, 14. Februar 2016

Tourist springt in Schwangau vor Auto

Aggressiver Anhalter kommt in Polizeigewahrsam

Am Samstagnachmittag wollte ein stark alkoholisierter 23-jähriger Tourist, aus unbekanntem Grund, Autos auf der Füssener Straße im ostallgäuer Schwangau anhalten. Als ein Renault, besetzt mit vier jungen Damen in seine Richtung fuhr ergriff er die Chance, sprang auf die Straße und stellte sich in einiger Entfernung auf, streckte beide Arme zur Seite und zwang dadurch die Fahrerin zum Anhalten.

Diese erschrak vor dem Mann und machte anschließend eine Vollbremsung. Sie schaffte es zum Glück etwa zwei Meter vor dem Herrn anzuhalten. Während der Vollbremsung erlitt das Getriebe des Renault einen Schaden, woraufhin das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war. Nach dem Anhalten belästigte der in Italien lebende Kasache die Fahrzeuginsassen, woraufhin eine der Mitfahrerinnen die Polizei verständigte.

Als der Anhalter durch die Streife zur Rede gestellt wurde, verhielt er sich sehr aggressiv und hatte starke Stimmungsschwankungen. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten verhielt er sich unkooperativ, so dass er letztendlich die Nacht in einer Zelle der Füssener Polizei verbringen musste.

Auf dem Weg zum Streifenwagen leistete er Widerstand. Im Polizeifahrzeug versuchte er noch einen Beamten in den Finger zu beißen. Der Kasache blieb über Nacht bei der Polizei Füssen und wird nach dem bösen Erwachen am Morgen eine Sicherheitsleistung zahlen müssen. (PI Füssen)


Tags:
tourist gewalt gewahrsam allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
"Gemeinsam gegen Rechts" in Kaufbeuren - Mahnwache in Gedenken an die Opfer in Halle
Die Initiative „Gemeinsam gegen Rechts“ gedenkt am Freitag den Opfern des Terrors in Halle und demonstriert gegen Rechtsextremismus. Im Hass auf Juden, ...
32-Jährige leistet Widerstand gegen Kemptener Polizei - Beamte wollten Frau wegen Trunkenheit mitnehmen
Gestern Abend wurde der Polizei Kempten eine stark alkoholisierte, hilflose Frau im Weidacher Weg in Kempten mitgeteilt. Weil sich die 32-Jährige selbst nicht mehr ...
Einbruch in Memminger Kindergarten - Reinigungskraft sieht Einbrecher
Am Dienstang, 08.10.2019 gegen 17.00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten in der Kempter Staße ein. Auch hier wurde ein Fenster ...
Wanderweg bei Hinanger Wasserfälle gesperrt - Aktuelle Wetterlage führte bereits zu Baumabgang
Der Abgang führte dazu, dass derzeit am Hang des Wasserfalls ca. 15 - 20 m rechtsliegend, Erd- und Gesteinsmassen frei über dem Wanderweg hängen und ...
Führungen durch den Fünfknopfturm in Kaufbeuren - Zu Besuch im Türmerzimmer - Termine im Oktober
Hoch über der schönen Kaufbeurer Altstadt erhebt sich das Wahrzeichen Kaufbeurens - der Fünfknopfturm. Als Teil der ehemaligen Stadtbefestigung diente er ...
Einbruch in Lindauer Autoteillagerhaus - Citroen PKW,mehrere Reifensets & LKW Batterien geklaut
Zwischen 04.10.2019, 18.00 Uhr und 06.19.2019, 08.30 Uhr haben bislang unbekannte Täter den Schließzylinder einer Türe zu einem Lagerraum eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Olly Murs
Excuses
 
Bon Jovi
Bed Of Roses
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum