Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der BOS Funkmast vor seinem Abflug, im Hintergrund der Tegelberg bei Schwangau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Schwangau
Dienstag, 25. August 2015

Seltenes Geschenk zum 170sten Geburtstag von Ludwig

Funkmast wird oberhalb königlichem Jagdhaus errichtet

Zu seinem 170sten Geburtstag bekam König Ludwig, der Zweite, heute ein besonderes Geschenk. In dem Gebiet oberhalb seines ehemaligen Jagdhauses, der sogenannten Bleckenau wurde am Nachmittag der langdiskutierte Funkmast für den digitalen Behördenfunk errichtet. Das Thema hatte sich in der Gemeinde der Königsschlösser fast schon zu einem Dauerbrenner entwickelt, nach mehrmaligen Ablehnungen durch den Gemeinderat wurde die Genehmigung letztendlich aber dann doch erteilt. Dass das Datum der Errichtung nun ausgerechnet auf den runden Königsgeburtstag fällt, ist dabei reiner Zufall.

Das Gebiet ist schwer zugänglich, deswegen muss der Transport des Masten von einem Hubschrauber übernommen werden. Andreas Eder, Projektleiter bei der Firma HeliSwiss International:

"Der Hubschrauber wird die Last hier am Abflugplatz mit einem 50 Meter langen Seil abholen und dann haben wir eine Mannschaft am Standort, wo die Teile montiert werden und die verschrauben das dann am Boden, das ist ganz im Talfluss hinten, da hinten ist die Jägerhütte."

Die zwei Teile des Funkmasten werden dabei innerhalb weniger Minuten an ihren Bestimmungsort geflogen und dort positioniert. Der Aufwand für das Vorhaben sieht dabei größer aus, als er tatsächlich ist, sagt Eder:

Von unserer Firma, wir sind mit 8 Mann unterwegs, also der Pilot, ein Mechaniker, ich als Projektleiter und dann noch fünf Flughelfer, die mit Funkgeräten den Piloten dann einweisen und schauen, dass die Montage richtig vorbereitet ist und dann auch helfen, dass die Schrauben richtig fixiert werden. Ich denke, dass das dann in gut einer Stunde vorbei ist."

Somit wird die Montage der Teile bereits heute abgeschlossen sein, in den kommenden Tagen wird dann eine weitere Firma die technische Fertigstellung des Masten übernehmen. Dass der Mast gerade an Ludwigs 170stem Geburtstag im Reich des Königs aufgestellt wird, war für Projektleiter Andreas Eder neu. Für ihn ist die Arbeit vorbei am Schloss aber auf jeden Fall ein Höhepunkt.

Für BOS- und Mobilfunkgegner dürfte das heutige Königsjubiläum somit kein freudiges Ereignis sein, immerhin befindet sich die 28 Meter hohe Anlage nun mitten im beliebten Naturschutzgebiet Ammergebirge. Für Eder und sein Helikopter-Team bleibt es aber dennoch nur einer von vielen Aufträgen. Nach der heutigen Arbeit stehen für ihn bereits die nächsten Projekte in der Region auf dem Plan, darunter auch im Oberallgäu:

"Wir waren ja die letzten Tage schon im Allgäu unterwegs, in Bad Hindelang zum Beispiel, da wird das Skigebiet modernisiert, das werden drei Sessellifte, da haben wir Masten aufgestellt. Nächste Woche sind wir dann wieder im Allgäu unterwegs, in Oberstdorf, für die Enzianhütte, da kommt ein Stromtrafo hoch. Für die Modernisierung des Waltenberger Haus wird dann ein Bagger hochgeflogen."


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Schwangau Königsschlösser BOS Behördenfunk Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Männerhandtasche in Schwangau entwendet - Geldbeutel, iPhone samt AirPods und Powerbank weg
Am Samstagnachmittag hängte ein 51-Jähriger seine schwarze Männerhandtasche an eine Sitzbank am Forggenseeufer auf Höhe Waltenhofen bei Schwangau. Er ...
Kennenlerntag von Schulklasse eskaliert völlig - Schlägereien und Drogenfund bei Jugendlichen
Am Dienstagnachmittag besuchte eine Schulklasse eines beruflichen Fortbildungszentrums aus Mittelfranken im Rahmen von „Kennenlerntagen“ Schwangau. Bereits ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
Neues Feuerwehrhaus in Schwangau eingeweiht - Innenminister Joachim Hermann als Schirmherr des Festaktes
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute der Freiwilligen Feuerwehr Schwangau zu ihrem neuen modernen Feuerwehrhaus gratuliert, das am Vormittag ...
Schwangauer Handydieb gefasst - Mann entzog Handy einer Frau
Am Montagabend wurde der Füssener Polizei der Diebstahl eines Handys gemeldet. Der dreiste Dieb nahm das Handy einer Ladenmitarbeiterin, welches sie kurzzeitig auf ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
 
Sinéad O´Connor
Nothing Compares 2 U
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum