Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Schwangau
Mittwoch, 14. März 2018

Rund 60 km/h zu schnell auf B17 bei Schwangau

Am Dienstagmittag wurde durch die Polizeiinspektion Füssen eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B17 an der Abzweigung zur Drehhütte bei Schwangau durchgeführt. Auf nahezu der gesamten Strecke von Schwangau nach Buching gilt ein Tempolimit von 70. Der Spitzenreiter war rund 60 km/h zu schnell unterwegs.

Während der Überwachungszeit konnten mehrere, teils gravierende Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt werden. Trauriger Spitzenreiter war ein Subaru-Fahrer, welcher mit 129 km/h gemessen wurde. Ihn erwarten jetzt ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro.

Auf dem zweiten Platz folgte ein polnischer Lieferwagen, welcher mit 114 km/h ebenfalls deutlich zu schnell unterwegs war. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen, bevor er seine Fahrt fortsetzen durfte, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. (PI Füssen)

 

 


Tags:
geschwindigkeit b17 allgäu polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Be A Boy
 
Edmund
Leiwand
 
Drenchill feat. Indiiana
Freed from Desire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum