Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: )
 
Ostallgäu - Schwangau
Donnerstag, 23. Januar 2020

48-Jähriger verletzt sich bei Rodelunfall schwer

Auf eine Rodeltour mit einem Rennschlitten begaben sich am Mittwochnachmittag zwei Männer aus dem nördlichen Ostallgäu. Einer der beiden, ein 48-Jähriger, stürzte ca. 500 Meter unterhalb der Drehhütte in einer Linkskurve einen Abhang etwa 30 Meter in die Tiefe.

Er wurde nach der Bergung durch Ersthelfer mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallklinikum Murnau verbracht. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen. Nach derzeitigen Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass die zwei zu schnell in die Kurve fuhren. Möglicherweise war auch vorangegangener Alkoholkonsum unfallursächlich. Die Polizei nimmt diesen Unfall zum Anlass, vor Rodelfahrten unter starkem Alkoholeinfluss zu warnen.
(PI Füssen)


Tags:
rodeln unfall hubschrauber allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
 
Alicia Keys
Love Looks Better
 
Loud Luxury feat. brando
Body
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum